Startseite
Bild

napp-it-zfs


napp-it Lizenzen


1. napp-it FREE 


Endbenutzer dürfen napp-it Free Edition frei herunterladen, benutzen (auch kommerzielle Endnutzer), erweitern und verändern solange dieser Copyright-Vermerk beachtet und nicht verändert wird. Sie erhalten keinen Support oder irgendwelche Gewährleistungen. Sie benutzen napp-it auf eigene Verantwortung und dürfen es nicht weitergeben. Bei der erstmaligen Installation ist ein 30 Tage Test kostenplichtiger Extensions enthalten. Danach reduziert sich der  Funktionsumfang wieder auf die FREE Version. Die Nutzung der Pro-Features nach der Evaluation ist nur mit einer Lizenz gestattet. Eine Weitergabe oder Konfiguration im Kundenauftrag erfordert eine Bundling Lizenz.


2. napp-it PRO Bundling Llzenzen zum Vertrieb von napp-it.
Sie benötigen für jede Appliance eine eigene Lizenz


Wollen Sie napp-it  (auch zusammen mit anderer Software oder Hardware gebündelt) vertreiben, im Kundenauftrag konfigurieren oder eine Gebühr dafür verlangen,so benötigen Sie dazu jeweils eine PRO/Bundling Lizenz.  Dies gilt auch wenn Sie die Software im Auftrag von Kunden installieren wollen. Pro Versionen haben eine bessere GUI Performance und Zugriff auf aktuelle Versionen und Fehlerbeseitigungen.



3. napp-it PRO Extensions


Extensions sind kostenpflichtige Extras wie ACL und erweitertes User-Management, Monitoring, Disk detection, Appliance maps, Appliance Tuning, Appliance Security und Remote ZFS -Replikation. Die Complete-Version enthält alle Pro Funktionen und die Beantwortung von Installationsfragen per email (ohne garantierte Reaktionszeit, nicht bei Home oder Bundlingversionen). Die GUI Performanceverbesserungen und der Zugriff auf aktuelle Bugfixversionen sind in allen Pro Versionen enthalten. Appliance Menüs sind nur in der Complete Edition verfügbar. Die Lizenz gilt ein oder mehrere Jahre. (unlimited optional).


Extensions die nicht von napp-it stammen (z.B. Cluster Plugin)
stehen unter eigenen Lizenzbedingungen



4. napp-it Pro Lizenzvarianten


Homelizenz
Ausschliesslich nichtkommerzielle Nutzung ausserhalb geschäftlich genutzter Räume

Edu Lizenz
Ausschliessliche nichtkommerzielle Nutzung in Bildungseinrichtungen wie Schulen oder Hochschulen/ Universitäten

Kommerzielle Lizenz
Nutzung für kommerzielle Zwecke oder in geschäftlich genutzten Räumen


Einzellizenz
zur Nutzung auf einem Server
Die Lizenz ist an den Hostname gekoppelt

Cluster Lizenz
Zur Nutzung auf allen Servern eines Clusters die überwiegend gemeinsam hochverfügbaren Speicher bereitstellen
Der Server darf zusätzlich normalen Storage bereitstellen sofern dieser weniger als 50% des gemeinsamen Speichers umfasst.
Die Lizenz ist an die Hostnamen z.B. node01, node02 gekoppelt

Location/ Campus Lizenz
Diese Lizenz darf auf allen Rechnern einer örtlichen Einrichtung z.B. Niederlassung oder Hochschulstandort genutzt werden.
Die LIzenz ist an den Namen der Einrichtung gekoppelt (ohne Bindung an einen Hostnamen)


napp-it 24.03.2017